Verabschiedung der Viertklässler

Eine Verabschiedung auf ganz andere Weise

Am Freitag, den 3.7.2020 fand die Verabschiedung der 4. Klassen an.
In den letzten Jahren hatten die Viertklässler immer etwas eingeübt und der gesamten Schule vorgeführt. Dieses Jahr war eine Aufführung dieser Art aufgrund von Corona- Maßnahmen leider nicht möglich.
Dieses Jahr verabschiedeten sich die Lehrerinnen im Spalier von den Schülern und Schülerinnen.




Die UBUS-Kraft Yvonne Hoffmann hatte zusammen mit Kindern aus der Notbetreuung zwei tolle Plakate gemalt:


Jedes Kind erhielt beim musikalisch unterlegten Ausmarsch aus der Grundschule eine Blume und einen Glücksstein.



An dem Tag sind so einige Tränen geflossen, sowohl bei den Schülern und Schülerinnen als auch bei dem schulischen Personal, das von den Schülern zum Abschied Schokoriegel mit Dankesaufklebern erhielt.

Wir wünschen allen Viertklässlern alles Gute für die weiterführende Schule!









Login