Gewinnerbilder des schulinternen Malwettbewerbs

Malwettbewerb „Mein Blick in die Kristallkugel"                                                                 02.02.2021

Liebe Kinder,

wir haben uns sehr über eure tollen und wunderschönen Bilder zum Thema „Mein Blick in die Kristallkugel“ gefreut. Es haben uns insgesamt 108 Gemälde erreicht!

Wir durften Einblicke in eure Träume und Wünsche erhalten und haben gespürt, was euch bewegt und beschäftigt. Themen waren z.B.:

  • Geburtstag mit meinen Freunden feiern
  • Urlaub mit der Familie verbringen
  • Fußball und anderen Hobbies nachgehen
  • Corona ist endlich vorbei – alle Menschen sind geimpft
  • Zoo- und Kino- Besuch
  • Berufswünsche
  • Klassenfahrt
  • Ein eigenes Haustier

Ihr habt euch bei der Ausgestaltung alle sehr viel Mühe gegeben und es fiel uns sehr schwer, eine Auswahl zu treffen.

Deshalb haben wir uns entschieden, aus jedem Jahrgang ein Siegerbild zu wählen, sodass wir 5 Kindern zu einem 1. Platz gratulieren können. Alle, die mitgemacht haben, bekommen aber auch eine kleine Anerkennung. Die Siegerpreise und die Anerkennung werden über den Klassenlehrer an euch weitergegeben.

Und hier nun unsere Siegerbilder:

Vorklasse:

Emilio Attardo „Eine Dinosaurierwelt“

 

Erste Klasse: Stella Wilde

„Ich träume von einem Tag im Zoo und einem Tag im Schwimmbad. Ich möchte mit meinen Freunden Geburtstag feiern und ins Kino.“

 

Zweite Klasse: Jordan Gotthold

„Tag im Zoo“

Dritte Klasse: Marla Berghaus

„Auf meinem Bild sieht man einen Mann, der versucht mit einem Schmetterlingsnetz das Coronavirus einzufangen.“

 

Vierte Klasse: Alexander Kostrzewa

„Zukunft“

Die Siegerbilder werden auf der Homepage der Grundschule Nauheim mit Namen veröffentlicht. Zudem haben wir entschieden, euch 20 weitere Bilder in einer Bildergalerie auf der Homepage zu zeigen, die ebenfalls in der engeren Auswahl waren.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank für euer großes Interesse!

Weitere Bilder, die in die engere Auswahl kamen, findest du hier.

 

Martina Raicevic und Yvonne Hoffmann

Login